Wo sind unsere Wurzeln?

Angeregt durch die von meinem Großvater, Ernst Otto Wuth, angefangene Familienforschung, suche ich seit 30 Jahren (1985) nach der Geschichte meiner Vorfahren. Nach ihrem sozialen Umfeld und ihrem Werdegang.

Alle von mir gesammelten Daten sind selbstverständlich dokumentarisch belegt. Einzig Hanns WUTH um  1621, Barthol WUHD um 1632, Hans WUHD um 1630 und Johannis WUHD um 1640 habe ich, aus Gründen der besseren Übersicht, einen "gemeinsamen" Vater (Imago Wuhd) gegeben.

Bitte machen Sie regen Gebrauch von der Seite "EINTRAG" und helfen Sie mit diese Sammlung zu vervollständigen.

Alle Einträge werden mit dem Passwort belohnt und Sie können dann ungehindert in den Unterlagen stöbern. 

 

Vorzeiger dieses, der Dienstpflichtige  Kaspar Victor Wuth von Eisenach  24. Jahre 11 Monate alt; 5 Fuß 6 Zoll 1 Strich groß, vom Compagnie-Bezirk Eisenach der Eisenachischen Militär-Inspektion, isr, wegen ausgedienter  Dienstzeit seiner Militär-Dienstpflichtigkeit entlassen worden; weßhalb demselben gegenwärtiger Entlassungsschein zu seiner Legitimation ertheilt wird<br />
Eisenach,<br />
den 8. März 1821
Vorzeiger dieses, der Dienstpflichtige Kaspar Victor Wuth von Eisenach 24. Jahre 11 Monate alt; 5 Fuß 6 Zoll 1 Strich groß, vom Compagnie-Bezirk Eisenach der Eisenachischen Militär-Inspektion, isr, wegen ausgedienter Dienstzeit seiner Militär-Dienstpflichtigkeit entlassen worden; weßhalb demselben gegenwärtiger Entlassungsschein zu seiner Legitimation ertheilt wird
Eisenach,
den 8. März 1821

 

Mitglied der Genealogischen Gesellschaft, Sitz Hamburg e.V., Hamburg

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen e.V., Erfurt

Mitglied FAMILIA AUSTRIA  

Mitglied der Pommersche Greif e.V

produced by deep visions Multimedia GmbH